Informieren

Eine Frage der Moral im hohen Norden

Am kommenden Sonntag sind die Rhine River Rhinos im hohen Norden bei den BG Baskets Hamburg gefordert. Nach drei Niederlagen aus vier Partien wollen die Dickhäuter alle Kräfte in die Waagschale werfen, um nach einer intensiven Trainingswoche und der Aufarbeitung der bisherigen Spiele beim runderneuerten Team aus der Hansestadt zu...
Read More

Rhinos treten auf der Stelle

Die Rhine River Rhinos treten nach dem Doppelheimspieltag am Wochenende weiter auf der Stelle. Während Hopp, Palmer & Co. sich am Samstag dem Aufsteiger aus Hannover mit 69:73 geschlagen geben musste, hatten die Dickhäuter am Sonntag mit 53:85 das erwartete Nachsehen gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Elxleben. Am Sonntagmittag, nach zwei...
Read More

Doppelspieltag im Klarenthal

Die Korbjäger aus der hessischen Landeshauptstadt müssen am kommenden Wochenende gleich zweimal ran. Während am Samstag der Aufsteiger aus Hannover im Rhinos-Dome gastiert, treffen die Dickhäuter in einer vorgezogenen Partie des 11. Spieltages erneut auf die RSB Thuringia Bulls, gegen die die Kurstädter am vergangenen Samstag mit 33:84 das Nachsehen...
Read More

Rhinos unterliegen dem Meisterschaftsfavoriten

Die Rhinos River Rhinos haben am Samstagabend beim Ligaprimus aus Elxeben mit 33.84 die Segel gestrichen. In Thüringen mussten die Hessen, nach hartem Kampf in der ersten Halbzeit, die ganze Klasse des Titelaspiranten in den zweiten zwanzig Minuten anerkennen, der nahezu jeden Fehler der Gäste gnadenlos bestrafte und verdient als...
Read More

Rhinos-Gastspiel beim Titelfavorit

Die Rhine River Rhinos stehen am kommenden Samstag, 18.00 Uhr, vor der härtesten Aufgabe der noch jungen Spielzeit.  Amacher, Hopp & Co. müssen bei den RSB Thuringia Bulls antreten. Der Meister und Pokalsieger der Saison 2015/2016 gilt unter den Bundesliga-Managern, -Trainern und -Experten als der große Titelfavorit. Nach dem knappen...
Read More

Rhinos starten erfolgreich in die neue Saison

Die Rollstuhlbasketballer aus Wiesbaden sind mit einem Erfolgserlebnis in die Spielzeit 2017/2018 gestartet. Die Equipe von Headcoach Marco Hopp bezwang den Aufsteiger aus Rahden denkbar knapp mit 54:53 (29:24). Dabei verspielten die Hausherren einen 11-Punkte-Vorsprung fünf Minuten vor Ende der Partie und konnten den wichtigen Heimsieg erst in den letzten...
Read More