Informieren

Sächsische Herausforderung

Nach der Niederlage im Ligabetrieb in Trier und dem Pokal-Aus am vergangenen Wochenende gegen den Serienmeister aus Wetzlar im Großherzogtum Luxemburg, stehen die Dickhäuter vor der nächsten großen Herausforderung. Im Rhinos-Dome gibt der aktuelle Tabellendritte und Meister des Jahres 2009 seine Visitenkarte ab. Die Rede ist von den BSC Rollers...
Read More

Nicht unzufrieden trotz Pokal-Aus

Die Rhine River Rhinos Wiesbaden haben das Viertelfinale des DRS-Pokals verpasst. Die Hessen mussten sich wie schon in der Vorsaison dem RSV Lahn-Dill geschlagen geben. Gegen den amtierenden Deutschen Meister hieß es nach vierzig gespielten Minuten 49:58 (25:35) im Großherzogtum Luxemburg. Das Match um die „Goldene Ananas“ gegen die gastgebenden...
Read More

Wollen, nicht müssen

Am kommenden Sonntag treten die Korbjäger aus der hessischen Landeshauptstadt in der 1. Runde des DRS-Pokal in Luxemburg an. In einer Dreiergruppe, in der neben den Rhinos, auch der Serienmeister RSV Lahn-Dill sowie die gastgebenden Lux Rollers starten, qualifiziert sich nur der Erstplatzierte für das Pokal-Viertelfinale, das am 16. Dezember...
Read More

Rhinos haben das Nachsehen in Trier

Nach zuletzt zwei Erfolgen am Stück hatten die Rhine River Rhinos am Samstagabend mit 56:77 das Nachsehen bei den Dolphins aus Trier. Ausschlaggebend für die Niederlage war, neben einem schwachen ersten Viertel (9:23), die ausbaufähige Trefferquote (34%) an der Mosel. Mit Jim Palmer, Marina Mohnen, Matthias Güntner, Maurice Amacher und...
Read More
1 2 3 17